Wahlen FH Aachen

Bild von Simon Paul (FB 7)

Simon Paul (FB 7)

studiert am Fachbereich 7 Wirtschaftsrecht im 4. Semester

Ich wünsche allen Studierenden des FB 7 einen wunderschönen Tag und möchte mich bedanken, dass Ihr an der bevorstehenden Wahl teilnehmen werdet.
Nun zu mir und meinen Zielen.
Ich bin Simon, Simon Paul, Paul ist der Nachname und Benjamin der geheime Zweitname.
Inzwischen bin ich 30 und studiere im 4. Semester Wirtschaftsrecht.
Seit nun einem Jahr darf ich euch im Senat, dem Fachbereichsrat und dem Fachschaftsrat vertreten.
Ich bitte euch erneut um euere Stimme, damit ich in eurem Namen für unsere Rechte kämpfen darf.
In der letzten Legislatur haben wir bereits viel erreicht, es gibt aber noch viel zu tun!
Gerade der Fachschaftsrat hat sich super entwickelt und neben großartigen Veranstaltungen auch immer ein offenes Ohr für euch gehabt.
Dieses gilt es unter den Aspekten der Effizienz, der Verantwortung und der Wirtschaftlichkeit weiterzuführen. Als 1.Kassenwart habe ich aktiv unsere Finanzmittel verwaltet und dort, wo es nötig war, gezielt investiert. Dieses möchte ich in der nach der nächsten Wahl weiterführen.
Wir müssen weiterhin die besten Preise für unsere Studis ermöglichen und dabei den besten Service garantieren.
Hier können wir uns an erfolgreichen Unternehmenskonzepten orientieren, um so unseren Auftrag gerecht zu werden und die theoretischen Stoffe des Studiums in nachhaltige Arbeit umzusetzen.
Für die nächste Legislatur habe ich mir drei Dinge als Schwerpunkt gesetzt.
1. Weiter dafür kämpfen, die Mensa besser und günstiger zu machen.
2. Den Studis bei unseren Veranstaltungen den niedrigsten Preis zu garantieren
3. Und dort Geld in die Hand zu nehmen, wo es gebraucht wird, um unsere Arbeit gezielt zu verbessern.
Neben diesen konkreten Punkten werde ich weiter auf allen, Eben für euch einstehen und bitte euch deswegen, mich bei jeder Wahl zu wählen.
Denn eine Stimme für mich, ist eine Stimme für euch!
Ich bedanke mich bei euch und freue, mich das ihr zahlreich wählen werdet!
Euer Simon Paul

PS: Für die Wahl des Studierendenparlaments empfehle ich euch Celina Eschweiler und Zana Karatavuk zur Wahl, da ich mit beiden sehr gut im FSR zusammengearbeitet habe.

Kandidaturen

Kandidatur für

  • Wahl zum Fachschaftsrat 7

Fragen

gefragt von Club der Dom Pérignon sipper am 13.4.2022

Hallo an den Club der Dom Pérignon sipper,
erstmal möchte ich euch zu eurem guten, wenn auch eher kostenintensiven Geschmack beglückwünschen.
Ich persönlich arbeite nach der Maxime das Beste für die Studierenden zu erstreiten.
Gewiss ist unter diesem Gesichtspunkt ein genereller Austausch des Wassers durch Dom Pérignon äußerst verführerisch, sollte aber wohl erst ein nachrangiges Ziel sein, insofern die Studierendenschaft es wünscht.
Für die kommende Legislatur möchte ich mich einem sehr verwandten Thema noch stärker zuwenden, nämlich der Situation rund um die Versorgung der Mensa an Campus Eupener Straße.
Trotz bereits angestrengten Bemühungen konnte ich mit dem Dekanat und anderen Akteuer*innen noch keine ernsthaften Verbesserungen beim Studierendenwerk erreichen (Betreiber der Mensa).
Der Umgang des Studierendenwerks mit den Studis der FH ist nicht zu akzeptieren, wir dürfen was den Service, der uns Angeboten wird im Gegensatz zur RWTH nicht Studierender der zweiten Klasse werden.
Dafür werde ich mich in eurem Namen weiter energisch einsetzten. Damit wir das bekommen was uns zusteht!
Vielen Dank an den Club
Lasst es euch schmecken
Euer Simon Paul

gefragt von Paul Simon am 15.4.2022

Hallo Paul,
ja es wundert mich fast jeden Tag aufs Neue aber Paul ist mein Nachname.
Liebe Grüße
Simon Paul (Paul ist der Nachname)

gefragt von Peter Treter am 15.4.2022

Hallo Peter,
ich bin jetzt inzwischen 30 geworden im letzten Oktober. Die Frage zu Nutella ist ziemlich komplex, persönlich finde ich es oft je nach Brot besser wenn noch Butter dabei ist weil es dann nicht so trocken ist bei z.B. Toast finde ich es aber eher unnötig.
Am Ende würde ich sagen so wie jeder es für sich am liebsten mag und das wirklich wichtig ist das/der/die Nutella auch in ausreichender Menge vorhanden ist.
Liebe Grüße
Simon Paul

gefragt von Bubatz am 13.5.2022

Hoffentlich sehr schnell, die Ampelregierung in Berlin muss nun liefern und ich hoffe das der Bundesrat sich nicht quer stellt.

Für uns als FH müssen wir da weiterdenken und Fragen wann vernünftige Videoaufzeichnungen und eine Studifreundliche Prüfungsordnung legal?
Das werde ich in der nächsten Zeit nochmal auf die Tagesordnung setzten, damit wir kritisch hinterfragen wo der FB 7 besser werden kann!

Frage stellen

Bitte beachten: Fragen, die nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit den Wahlen stehen oder dazu dienen Personen zu diffamieren, werden von der Moderation gelöscht.